Blickpunkt Fußball

Aktuelle Ergebnisse, Tabellen und Vorschauen (Herren- und Jugendbereich)

...mehr

Sport-News

Aktuelle Sportnachrichten

www.sport.de

Purer Spaß auf 850 000 m² Fläche

Abteilungsleiterin Britta Paketuris hatte den Tag prima organisiert: An Christi Himmelfahrt (17. Mai 2012) nahmen 19 LSV-Schwimmer Kurs Richtung Soltau. Für einen Tag amüsierten sich alle in Norddeutschlands größtem Familien- und Freizeitpark, dem Heide-Park Resort in Soltau.

Die Ausflügler hatten in dem 1978 eröffneten Vergnügungspark auf rund 850.000 m² Fläche puren Spaß und nahmen viele der 39 Fahrgeschäfte mit. Ein Trip, der lange in Erinnerung bleibt.

 

34 Mitglieder zum ersten "Open-Air"-Training

Das Trainergespann Britta Paketuris und Jan Orthey war hellauf begeistert: Zum ersten Training im Freibad Hagen (8. Mai 2012) ließen es sich 34 Mitglieder nicht nehmen, ins nasse Element zu springen.

Bei einer Lufttemperatur um 18 Grad Celsius und angenehmen Wassertemperaturen von 23 Grad Celsius wurden die ersten Übungseinheiten im Schwimmerbecken (Fortgeschrittene) und Nichtschwimmerbecken (Anfänger) absolviert. "Ein Start nach Maß" freuten sich Paketuris und Orthey.

 

Der olympische Gedanke stand im Vordergrund

Landes-Schwimmeisterschaft "Warm Up" in Uelzen mit sechs LSV-Aktiven

Alle sechs Aktiven hatten viel Spaß und waren gleichzeitig um eine Erfahrung reicher: Bei der Landes-Schwimmmeisterschaft "Warm Up" im "BADUE" in Uelzen (3. und 4. März 2012) haben unsere Schwimmer nichts gerissen.

"Mit der starken Konkurrenz konnten sie noch nicht mithalten, dafür stand der olympische Gedanke "Dabeisein ist alles" im Vordergrund", resümierte Trainerin und Abteilungsleiterin Britta Paketuris. Keiner der Teilnehmer war enttäuscht, vielmehr überwog das Kameradschaftsgefühl, erstmals an einer Landesmeisterschaft teilgenommen zu haben.

 

Prima "Ausbeute" bei Kreismeisterschaft

jb Lüchow / Lüneburg. Die Schwimmabteilung zeigte klasse: Mit fünfmal Gold, dreimal Silber, zweimal Bronze und einmal Platz fünf kehrten sechs Aktive von den Kreismeisterschaften aus Lüchow erfolgreich zurück (18. Februar 2012).
Lena Katt absolvierte vier Starts und holte dreimal Gold und einmal Silber, Jannik Haseloff heimste zweimal Silber (zwei Starts) ein und verbesserte die Bestzeit auf 100 m Brust um 11,23 Sekunden. Zudem steigerte Haseloff seine Freistil-Zeit um 6,01 Sekunden.

 

Respektables Abschneiden beim Sülfmeister-Cup

Neunmal Platz zwei und einen dritten Rang in den Einzelwertungen erzielte die LSV-Schwimmsparte   beim inzwischen 7. Sülfmeister-Cup, veranstaltet von der SaLü (Salztherme Lüneburg) im Sportbad Lüneburg (24. September 2011).

Mit zehn Aktiven waren die LSVer unter ihrer Trainerin und Abteilungsleitern Britta Paketuris bei diesem Event vertreten. Der Wettkampf bestand aus 24 Starts.

Insgesamt gingen vom Kreisschwimmverband Lüneburg 90 Schwimmbegeisterte ins Sportbadbecken, davon stellte der MTV Treubund Lüneburg 30 Teilnehmer, der TSV Adendorf 23 Akteure, der VfL Lüneburg 19 Athleten, die LSV zehn Aktive und die Lebenshilfe Lüneburg gGmbH acht Schwimmer.

Seitens der LSV fungierte Frank Paketuris als Zielrichter, seine Frau Britta war als Wenderichterin im Einsatz.