Blickpunkt Fußball

Aktuelle Ergebnisse, Tabellen und Vorschauen (Herren- und Jugendbereich)

...mehr

Sport-News

Aktuelle Sportnachrichten

www.sport.de

Gute Resultate beim Mehrkampf und auf langer Strecke

Vier Nachwuchsschwimmer der Lüneburger SV starteten bei einem kreisübergreifenden Mehrkampf und den Kreismeisterschaften lange Strecke des Heidekreises und vom Schwimmkreis Celle im Nienhagener Europabad (14. / 15. November 2015). Erik Steep (Jahrgang 2006) wurde souverän Erster, Finja Hansen (Jahrgang 2003) erreichte den zweiten Platz, Anna Strauch (Jahrgang 2005) belegte den achten Rang und Liz Ludwig (Jahrgang 2006) kam auf Platz 11.

Gleichzeitig schwamm Erik Steep auf dem Wettkampf lange Strecke "Wendland Elbtalaue 2015" in Sportbad Lüchow. Dort holte der Neunjährige zwei erste Plätze in seinem Jahrgang (2006) über 400 Meter Freistil (7:16 Min.) und 200 Meter Lagen (3:52 Min.).

"Schnitzel-Jagd" bei prima Stimmung

jb Bienenbüttel / Lüneburg. Britta und Frank Paketuris haben ihre Schwimmabteilung fest im Griff. Und: Aller Guten Dinge sind drei. Zum dritten Mal in Folge fand das beliebte Schnitzel-Essen im Restaurant "Zur alten Wassermühle" in Bienenbüttel nun statt (5. November 2015). 38 Spartenmitglieder ließen es sich nicht nehmen, in gemütlicher Runde bei prima Stimmung Schnitzel en masse zu genießen. Als Beilage wurden Kartoffeln, Bratkartoffeln, Pommes Frites, schmackhafte Soßen und ein leckeres Salatbuffet serviert. Letztendlich zeigte sich an diesem Abend, dass die Kameradschaft innerhalb der Sparte bestens stimmt.

Für Abteilungsleiterin Britta Paketuris ist schon eines klar: Das vierte Event ist fest im Terminkalender 2016 vermerkt. Da mundet es schon jetzt wieder.

Finja, Liz und Erik schlugen sich bravourös

Finja Hansen, Liz Ludwig und Erik Steep ließen nichts anbrennen. Bei einem internationalen Wettkampf im niederländischen Veendam (16. bis 18. Oktober 2015) schlug sich das LSV-Trio recht bravourös. Abteilungleiterin Britta Paketuris, die ihre Schützlinge vor Ort betreute, war mit dem Abschneiden zufrieden.

Die Ergebnisse im einzelnen:

Finja Hansen

  • Platz 37 von 44 (100 m Lagen | 1:48,39 Min.)
  • Platz 41 von 43 (100 m Brust | 1:55,18 Min.)
  • Platz 43 von 45 (100 m Freistil | 1:42,81 Min.)
  • Platz 36 von 43 (50 m Schmetterling | 0:51,17 Sek.)

Liz Ludwig

  • Platz 19 von 19 (50 m Rücken | 1:00,48 Min.)
  • Platz 16 von 20 (50 m Rücken | 1:02,61 Min.)
  • Platz 10 von 12 (50 m Schmetterling | 1:13,65 Min.)
  • Platz 14 von 19 (50 m Freistil | 0:49,11 Sek.)
  • Platz 13 von 20 (50 m Freistil | 0:47,17 Sek.)

Erik Steep

  • Platz 2 von 7 (50 m Brust | 0:51,61 Sek.)
  • Platz 4 von 7 (50 m Rücken | 0:48,79 Sek.)
  • Platz 4 von 7 (50 m Rücken | 0:50,43 Sek.)
  • Platz 4 von 7 (50 m Freistil | 0:41,39 Sek.

Der Weg nach Cuxhaven lohnte sich

Die Fahrt zur nördlichsten Stadt Niedersachsens lohnte sich. Bei den Bezirkssprint- und Kurzbahnmeisterschaften in Cuxhaven (10. / 11. Oktober 2015) landete LSVer Erik Steep (Jahrgang 2006) gute Jahrgangsplatzierungen:

  • 100 m Brust (2.)
  • 100 m Freistil (2.)
  • 50 m Brust (3.)
  • 100 m Rücken (4.)
  • 50 m Rücken (4.)
  • 50 m Freistil (5.)

Internationaler Wettkampf in Veendam

Liz Ludwig, Finja Hansen und Erik Steep starten vom 16. bis 18. Oktober bei einem internationalen Wettkampf im niederländischen Veendam (bei Groningen).