Blickpunkt Fußball

Aktuelle Ergebnisse, Tabellen und Vorschauen (Herren- und Jugendbereich)

...mehr

Sport-News

Aktuelle Sportnachrichten

www.sport.de

Der "Motor" mit der Ehrennadel in Bronze

Niedersächsischer Ringer-Verband ehrt Wladimir Chudjakow

jb Lüneburg. Hohe Auszeichnung für Wladimir Chudjakow: Dem 56-jährigen Cheftrainer der Ringersparte wurde auf der Jahreshauptversammlung der Lüneburger SV die Ehrennadel des Niedersächsischen Ringer-Verbandes (NRV) in Bronze und die Urkunde verliehen (20. März 2009).

Der Geehrte gehört dem NRV seit zehn Jahren an. Diplom-Sportlehrer Chudjakow, der 1974 russischer Meister im griechisch-römischen Stil war, ist "Motor" der im Februar 1998 gegründeten Ringer-Abteilung.

In den vergangenen neun Jahren trimmte der Meister erfolgreich den Nachwuchs. "Wenn wir zum Turnier fahren, kommen wir nie mit leeren Händen nach Hause", freute er sich. Zurecht.