Blickpunkt Fußball

Aktuelle Ergebnisse, Tabellen und Vorschauen (Herren- und Jugendbereich)

...mehr

Sport-News

Aktuelle Sportnachrichten

www.sport.de

Mattenkämpfer im Höhenflug

jb Dörpen / Lüneburg. Die Mattenkämpfer der Lüneburger SV setzen weiterhin zum Höhenflug an. Nachdem die Schützlinge von Cheftrainer Wladimir Chudjakow im Januar bei der Freistil-Landesmeisterschaft in Wilhelmshaven kräftig abräumten, kehrten sie jetzt mit sechs Gold- und vier Silbermedaillen von der Landeseinzelmeisterschaft im Griechisch-Römischen Stil aus Dörpen zurück (13. Februar 2016).

Erste Plätze belegten: Adelina Strauch (63 kg | weibl. A-Jugend), Slawa Rodko (54 kg | A-Jugend), Adam Bisultanov (46 kg | A-Jugend), Georgij Strauch (46 kg | B-Jugend), Ruslan Zwetzig (38 kg | C-Jugend), Puria-Niels Heck (29 kg | C-Jugend). Yusup Yusupov (54 kg | B-Jugend),  Soldan Daldaev (34 kg | C-Jugend) und Sultan Shankhoev (27 kg | C-Jugend) belegten einen hervorragenden zweiten Rang.

In den Vereinswertungen kamen die Lüneburger jeweils auf den ersten Platz (weibl. A- / B-Jugend) und B-Jugend (männlich) sowie dritte Plätze (A- / B- / C-Jugend) und in der Mannschafts-Gesamtwertung. Insgesamt nahmen 90 Athleten aus neun niedersächsischen Ringervereinen teil.

Norddeutsche Meisterschaft (Freistil) in Hamburg (30. Januar 2016)

D-Jugend

1. Sultan Shankhoev (23 kg)

A-Jugend

2. Slawa Rodko (58 kg)

B-Jugend

2. Georgij Strauch (46 kg)
3. Yusup Yusupov (58 kg)

C-Jugend

2. Soldan Doldaev (38 kg) | Chamsat Elmurzaev (30 kg)

Landeseinzelmeisterschaft (Freistil) in Wilhelmshaven (23. Januar 2016)

A-Jugend

  • 1. Tim Sablina (100 kg)
  • 2. Slawa Rodko (50 kg)

B-Jugend

  • 1. Georgij Strauch (46 kg)
  • 2. Yusup Yusupov (58 kg) | Adam Bisultanov (46 kg)

Frauen

  • 1. Adelina Strauch (69 kg)

Zwei Medaillenplätze beim 13. Hanse-Pokal

Sultan Shankhoev (2. | 25 kg | D-Jugend) und Yusup Yusupov (3. | 58 kg | B- / C-Jugend) belegten beim 13. Hanse-Pokal (Freistil) des SC Roland Hamburg (8. November 2015) Medaillenplätze. Vereinskamerad Soldan Doldaev (38 kg | D-Jugend) wurde Vierter.

Insgesamt nahmen 100 Mattenkämpfer aus Norddeutschland teil.

Deutscher Meister schnupperte WM-Luft

Ringer-Senior Musa Bisultanov, der im vergangenen Jahr erster Deutscher Meister in der Vereinsgeschichte wurde, schnupperte jetzt WM-Luft. Bei der Ringer-Veteranen-Weltmeisterschaft in Athen unterlag der 43-Jährige in der Gewichtsklasse bis 97 Kilogramm dem Iraner Jamshid Mostafaej durch technische Überlegenheit (10:0 Wertungspunkte). Damit konnte sich der LSVer nicht weiter qualifizieren. "Das ich frühzeitig ausschied machte mich ein wenig traurig, aber allein die Teilnahme war ein Traum und die Atmosphäre einfach klasse", so Musa Bisultanov.

Mehr über die Veteranen-WM: www.unitedworldwrestling.org/event/world-championship-13