Blickpunkt Fußball

Aktuelle Ergebnisse, Tabellen und Vorschauen (Herren- und Jugendbereich)

...mehr

Sport-News

Aktuelle Sportnachrichten

www.sport.de

Dreimal Edelmetall

Beim inzwischen 44. internationalen "Klaus Prieser"-Jugendturnier im Freistil gab es für die Mattenkämpfer der Lüneburger SV in Achim dreimal Edelmetall (10. Juni 2017):

  • 1. Yusup Yusupov (63 kg | B-Jugend)
  • 2. Slawa Rodko (63 kg | A-Jugend)
  • 3. Georgij Strauch (50 kg | B-Jugend)

Insgesamt nahmen 105 Athleten u. a. aus Schweden, Dänemark und den Niederlanden teil. Ausrichter war der TSV Achim.

Gold und Silber

Salzgitter / Lüneburg. Dreimal Gold und einmal Silber - das ist die Bilanz der Mattenkämpfer der Lüneburger SV beim 53. Salzgitter-Freistil-Turnier (20. Mai 2017). Erste Plätze belegten Yusup Yusupov (63 kg), Georgij Strauch (50 kg | beide B- / C-Jugend) und Sultan Shankhoev (29 kg | C- / D-Jugend), Zweiter wurde Soldan Daldaev (42 kg | B- / C-Jugend). jb

Alexander Krell Freistil-Landesmeister

Beim letzten Wettkampf des Niedersächsischen Ringer-Verbandes (6. Mai 2017) beim ASV Wilhelmshaven wurde LSV-Mattenkämpfer Alexander Krell Freistil-Landesmeister in der Gewichtsklasse bis 45 Kilogramm (C- / D-Jugend).

Bei "Tallinn Open" Platz sieben

Slawa Rodko bewies großes Kämpferherz. Bei den "Tallinn Open" der estländischen Hauptstadt belegte der 15-Jährige Mattenkämpfer der Lüneburger SV einen beachtlichen siebten Platz (31. März bis 2. April). Bei diesem internationalen Ringerturnier auf hohem Niveau wurde Rodko schon eine Menge abverlangt. Immerhin konnte er in seiner Gewichtsklasse bis 58 Kilogramm (A-Junioren | 20 Teilnehmer) in der Saku Suurhall, der größten Indoor-Arena im Baltikum, zwei Siege verbuchen, demgegenüber standen zwei Niederlagen. Für den Schützling von Cheftrainer Wladimir Chudjakow wird dieses Event viele, schöne Erinnerungen hervorrufen.

Sieben Junioren unter den ersten Drei

Die Landeseinzelmeisterschaften Jungen / Männer im griechisch-römischen Stil beim AFG Ringerverein Hannover brachten für die Mattenkämpfer der Lüneburger SV prima Platzierungen (25. März 2017). Sieben Nachwuchstalente landeten für Cheftrainer Wladimir Chudjakow auf den ersten drei Plätzen.

  • 1. Georgij Strauch (50 kg | B-Junioren) | Kamran-Armin Heck (25 kg | C-Junioren)
  • 2. Yusup Yusupov (63 kg | B-Junioren) | Niels-Puria Heck (38 kg | B-Junioren) | Sultan Shankhoev (29 kg | C-Junioren)
  • 3. Slawa Rodko (63 kg | A-Junioren) | Soldan Daldaev (42 kg | B-Junioren)

In der Vereinswertung der B-Jugend belegten die Lüneburger den zweiten Platz, in der Mannschaftswertung kamen sie auf den vierten Rang.