Blickpunkt Fußball

Aktuelle Ergebnisse, Tabellen und Vorschauen (Herren- und Jugendbereich)

...mehr

Sport-News

Aktuelle Sportnachrichten

www.sport.de

Trotz Niederlage nie aufgegeben

Lüneburg. Eine denkbar knappe 3:4 (1:1)-Niederlage kassierte das zweite Fußball-Herrenteam der Lüneburger SV (4. Kreisklasse) vor heimischem Publikum in einem Testspiel (8. August 2019) gegen den VfL Lüneburg II (3. Kreisklasse). Trotz leichter Überlegenheit der Gäste von den Sülzwiesen hielt die Elf um das Trainergespann Markus Maier und Jens Dömeland gut dagegen, lief einem 1:3-Rückstand hinterher und gab sich nie auf. Jedoch blieb die Belohnung für die Gastgeber am Ende der Partie aus. (jb)

Torschützen der LSV: Arab Omar (3.), Lucas Bahr (79.), Hamza Kaya (85.)

Einzug ins Kreispokal-Viertelfinale

Adendorf / Lüneburg. Mit Toren in der 12., 64. und 68. Spielminute legten Ali Hijazi, Marcel Otte und Hussein Sharba von der 1. Fußball-Herrenmannschaft der Lüneburger SV den Grundstein für den Einzug in das Viertelfinale um den Fußball-Kreispokal, der am Donnerstag, 3. Oktober, ausgetragen wird. Beim Gastgeber TSV Adendorf gewann die Elf von Trainer Alexander Gauk das Achtelfinale (4. August 2019) mit 3:1 (1:0). (jb)

Zwei derbe Klatschen

In einem Freundschaftsspiel (31. Juli 2019) unterlag die erste Herrenmannschaft vor heimischem Publikum (1. Kreisklasse) mit 1:6 (1:5) dem FC Roddau (1. Kreisklasse). Den Ehrentreffer für die LSV erzielte Hassan Alkhalil (38.).

Für das zweite Herrenteam gab es in einem Testspiel beim MTV Handorf eine 10:0 (3:0)-Klatsche (4. August 2019).

Sieg und Niederlage

In der zweiten Runde des Fußball-Kreispokals ist das zweite Herrenteam mit ihren neuen Trainern Markus Maier und Jens Dömeland gegen den TSV Mechtersen / Vögelsen II im Elfmeterschießen mit 7:9 ausgeschieden (28. Juli 2019):

Dagegen punktete die erste Mannschaft, ebenfalls im Kreispokal. Beim TuS Barendorf II gewannen sie mit 3:1 und sind somit eine Runde weiter (28. Juli 2019).

Testspiele gewonnen

Zwei Testspiele - zwei klare Siege. Zur Vorbereitung auf die neue Saison gab es für die erste Fußball-Herrenmannschaft der Lüneburger SV (1. Kreisklasse Heide-Wendland Nord) Grund zum "Feiern": In einem Testspiel beim TuS Ebstorf (1. Kreisklasse Heide-Wendland Süd) legte das Team um Trainer Alexander Gauk einen bravourösen 7:4 (4:0)-Erfolg hin (13. Juli 2019). Torschützen der LSV: Tom Otte (3), Arab Omar (1), Ali Hijazi (1), Hassan Alkhalil (2)

Mit 4:1 (1:0) fertigte die Gauk-Elf in einem weiteren Freundschaftsspiel einen Tag später (14. Juli 2019) auswärts den TSV Adendorf (2. Kreisklasse) ab: Torschützen der LSV: Hussein Sharba (2), Jan Otte (1) und Arab Omar (1)

In einem weiteren Testspiel der LSV-Fußball-Herren gab es für Gastgeber MTV Handorf (2. Kreisklasse) eine 6:0 (3:0)-Klatsche (17. Juli 2019). Torschützen der LSV: Hassan Alkhalil (1), Hussein Sharba (4), Ali Hijazi (1)