Blickpunkt Fußball

Aktuelle Ergebnisse, Tabellen und Vorschauen (Herren- und Jugendbereich)

...mehr

Sport-News

Aktuelle Sportnachrichten

www.sport.de

Bronze bei German Masters

Von Jens Burmester

Waldkirch / Lüneburg. Es war die fünfte Teilnahme bei den German Masters seit 2011 für Musa Bisultanov von der Ringerabteilung der Lüneburger SV. Er wurde zuerst Deutscher Vizemeister, und im Mai 2014 ging sein Traum in Erfüllung: Erster Deutscher Meister in der Vereinsgeschichte.

Bei den German Masters in der Stadthalle Waldkirch (16. und 17. Juni 2017) reichte es zwar nicht zu Gold, der 44-jährige Athlet belegte immerhin im Freistil in der Gewichtsklasse bis 88 Kilogramm einen hervorragenden dritten Platz. Bisultanov besiegte Michael Kraska (Magdeburger SV 90) klar mit 10:0 technischen Punkten. Ohne Edelmetall blieb Musa Bisultanov dagegen im griechisch-römischen Stil. Dort landete der LSVer auf den undankbaren vierten Rang, ebenfalls in der Gewichtsklasse bis 88 Kilogramm.

Veranstalter dieses Events war der Deutsche Ringer-Bund, Ausrichter die RG Waldkirch-Kollnau. Waldkirch ist eine Kreisstadt im Breisgau und liegt etwa 16 Kilometer nordöstlich von Freiburg.

Abteilungsleiter-Versammlung

Die zehn Spartenleiter des Vereins kommen zur nächsten Abteilungsleiter-Versammlung am Donnerstag, 17. August, um 19.00 Uhr, im Vereinsheim (Versammlungsraum) zusammen.

Trainingszeiten beachten !

Immer wieder kommt es vor, dass Vereinsmitglieder die Trainingszeiten auf den Abteilungs-Seiten für aktuell halten. Das gilt nur für die Sparten Laufen, Schwimmen und Tischtennis, die zu den bekannten Zeiten ihr Trainingsprogramm absolvieren. Bitte die letzte Zeile (gelb unterlegt) beachten !

Die Sporthallen Kaltenmoor sind wegen den Sanierungsarbeiten bis voraussichtlich Mitte 2018 geschlossen. Dadurch haben sich die Übungszeiten der Abteilungen American Football, Aerobic & Tanzen, Cheerleading, Jugendfußball, Ringen und Senioren-Gymnastik geändert.

Info: Button "Der Verein", Link "Sportangebote (Übersicht)"

Bei Sportverletzungen - was ist zu tun ?

Was kein Sportler hofft - er wird verletzt. Und wenn doch eine Verletzung auftritt, was muß das Mitglied dann tun ?

Auf unserer Homepage haben wir auf der Startseite unter dem Reiter "Der Verein" den Link "Sport-Schadenmeldung" veröffentlicht (Ausdruck möglich). Diesen Antrag (Sport-Schadenmeldung für Unfallschäden) sorgfältig durchlesen und ausfüllen, unterschreiben und an den Sozialwart der Lüneburger SV (Felix Nitsche) in der Geschäftsstelle (spätestens drei Tage nach dem Unfall) abgeben.

Das Mitglied bekommt zeitnah eine schriftliche Bestätigung, dass die Schadenmeldung in der Geschäftsstelle eingegangen ist.

Vereins-Infos an alle

Leider haben sich in der vergangenen Zeit viele Fragen zum Vereinsablauf ergeben, weil sich Mitglieder oder Neumitglieder nicht genügend informieren. Der Vorstand unseres Vereins bittet eindringlich daher alle Mitglieder und Interessierte, Folgendes zu beachten !

  • Die Beitrittserklärung ist bitte leserlich auszufüllen, insbesondere die IBAN. Es kommt immer wieder vor, dass die Erklärung unleserlich abgegeben wird.
  • Die Beitragsordnung (Startseite Button "Der Verein", Link "Beitragsordnung") bitte beachten !
  • Beendigung der Mitgliedschaft. Bitte dazu § 5 der Vereinssatzung (Startseite Button "Der Verein", Link "Vereinssatzung") beachten ! Oftmals wird die Kündigungsfrist nicht eingehalten.
  • Gleichzeitig möchten wir alle Mitglieder nochmals darauf hinweisen, sich auf unserer Homepage stets zu informieren. Diese wird laufend aktualisiert.
  • Die Schaukästen im Eingangsbereich des Vereinsheimes bitte beachten !
  • In erster Linie wenden sich die Mitglieder bei Fragen zunächst an den Abteilungsleiter. Letztgenannter nimmt dann, wenn es erforderlich ist, Kontakt mit einem der Vorstandsmitglieder auf. Da die Geschäftsstelle nur montags von 17.00 bis 19.00 Uhr geöffnet ist, können beispielsweise Beitritts- oder Austrittserklärungen oder sonstige Mitteilungen an die Vereinsverantwortlichen auch an den folgenden Werktagen in den Vereins-Briefkasten neben der Eingangstür eingeworfen werden. Der Briefkasten wird täglich geleert.
  • Für weitere Fragen stehen unter anderem Schatzmeister Dietmar Herres, Geschäftsstellen-Leiterin Petra Weise und weitere Vorstandsmitglieder jederzeit zur Verfügung.